Ein Motivationsschreiben schreiben lassen

Ghostwriter helfen beim Schreiben eines Motivationsschreibens

24/7 Kundenservice
24/7 Kundenservice
Symbol für die Kreditkarte
Alle Aufträge sind 100% plagiatfrei
Icon rechtzeitige Lieferungen
Rechtzeitige Lieferung
Kostenlose Korrekturen
Kostenlose Korrekturen

Dringende Hilfe beim Erstellen von studentischen Arbeiten

Alyssa Hahn

Alyssa Hahn*

Kundenbetreuerin

Geprufte Qualitat Stempel

Der Zweck des Motivationsschreibens

Motivationsschreiben können bei Bewerbungen für die Aufnahme an einer Hochschule oder Universität, für Stipendien oder für ehrenamtliche Tätigkeiten verwendet werden. In diesem Beitrag erläutern wir, wie man ein Motivationsschreiben verfasst, und geben einige Beispiele, die Ihnen bei der Erstellung Ihres eigenen Schreibens helfen.

Ein Motivationsschreiben ist ein persönliches Dokument, in dem Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten und Ihre Gründe für die Bewerbung um einen Studiengang, ein Stipendium oder eine ehrenamtliche Tätigkeit darlegen. Dieses Schreiben wird Ihrer Bewerbung und den dazu gehörigen Unterlagen, wie z. B. einer Notenübersicht oder einem Lebenslauf, beigelegt. Ein Motivationsschreiben wird manchmal auch als „Zweckerklärung“ oder „Motivationsschreiben“ bezeichnet.

Motivationsschreiben werden in der Regel nicht für die Bewerbung um eine entgeltliche Stelle verwendet, die in der Regel von einem Anschreiben begleitet wird. Ein Anschreiben ist eine Einleitung zu Ihrem Lebenslauf und gibt Hinweise darauf, inwiefern Ihre Berufserfahrung mit der Stelle, auf die Sie sich beziehen, übereinstimmt, während ein Motivationsschreiben sich mehr auf Ihre persönliche Situation konzentriert und Einzelheiten zu Ihren Interessen, Ihrer Persönlichkeit und Ihren Motiven für die Bewerbung um ein Programm enthält.

Das Formulieren eines guten Motivationsschreibens braucht Zeit. Gehen Sie daher methodisch vor, um Ihr Schreiben so gut wie möglich zu gestalten. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um Ihr Motivationsschreiben zu erstellen. So können Sie sicherstellen, dass Sie alle wesentlichen Elemente berücksichtigen und alle wichtigen Schritte einhalten:

  • Schreiben Sie eine Gliederung
  • Schreiben Sie eine Einleitung
  • Erweitern Sie Ihre Gliederung für den Hauptteil
  • Schließen Sie Ihr Motivationsschreiben ab
  • Lesen Sie Ihr Motivationsschreiben Korrektur

Wie funktioniert es?

Eine Anfrage stellen
Schritt 1. Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.
Füllen Sie das Formular aus und bitten Sie um einen Kostenvoranschlag für den Auftrag.
Einschätzung der Arbeit
Schritt 2.
Einschätzung der Arbeit.
Ihr persönlicher Manager wird alle Ihre Anforderungen prüfen und die Kosten für die Arbeit festlegen.
Bestätigung und Anzahlung
Schritt 3. Bestätigung und Bezahlung in Etappen. Bestätigen Sie Ihren Wunsch, mit uns zu arbeiten, und zahlen Sie einen kleinen Teil der Anzahlung. Danach werden die Ghostwriter sofort mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen.
Qualitätsüberprüfung
Schritt 4. Kontrolle der Qualität. Nach Abschluss aller Phasen und vollständiger Bezahlung senden wir Ihnen die fertige Arbeit rechtzeitig zur Überprüfung zu. Alle Anmerkungen werden kostenlos korrigiert.

Kontaktieren Sie uns

    Art der Arbeit *
    Gewünschte Arbeit *:
    Fachrichtung *
    Gewünschter Fachbereich *:
    Thema der Arbeit *
    Qualität
    Seitenanzahl *
    Stundenzahl *:
    Abgabetermin *
    Name
    E-Mail *
    Telefonnummer
    Dokument:

    Warum einen Ghostwriter zum verfassen eines Motivationsschreibens engagieren

    Die gesamte Erstellung einer Bewerbung benötigt viel Zeit. Aber auch das Motivationsschreiben vernünftig abzuhandeln, ist zeitintensiv. Haben Sie daher schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Motivationsschreiben schreiben zu lassen? Holen Sie sich Hilfe und kaufen Sie eines. Das spart Zeit und entlastet Sie. Per Ghostwriting Motivationsschreiben erstellen zu lassen ist eine gängige Methode. Schließlich sind die Autoren der Agenturen wissenschaftlich sowie akademisch geschult und können in wenigen Tagen einen passenden Text liefern.

    Sicherlich haben Sie bereits neben der Verfassung der Bewerbung bzw. des Motivationsschreibens sehr viel Arbeit. Häufig stehen neben der Arbeit noch Tätigkeiten wie die Erledigung des Haushalts oder die Betreuung der Kinder auf dem Programm. Alleine diese Arbeiten fordern Sie und wirken sich auf Ihr Stresslevel aus. Gerade dann ist es auch noch notwendig, sich um die Erstellung der Unterlagen zu kümmern? Das schafft keine Motivation und birgt auch die Gefahr der Überforderung. Davon abgesehen fällt es nicht allen Personen gleich leicht, Texte auf Papier zu bringen. Die Verfassung des Motivationsschreibens benötigt noch mehr Zeit, was zu Stress und im schlimmsten Fall zu Krankheiten führt. Dies gilt es zu vermeiden. Wie wäre es also, das Motivationsschreiben schreiben zu lassen? Denken Sie darüber nach und kaufen Sie noch heute eines ein!

    Zu Ihrer Verfügung

    Persönlicher Assistent (Manager)
    Persönlicher Assistent

    01.

    • Wählt den besten Experten für Ihre Arbeit aus
    • Überwacht die Einhaltung der Arbeitsanforderungen

    • Reagiert auf die Einhaltung der festgelegten Fristen
    • Tut alles Notwendige, um Probleme zu beheben
    Universal Soldier (Call-Center Assistent)
    Call-Center Assistent

    02.

    • Hilft Ihre Arbeit zu beschreiben
    • Ordnet Arbeitsanforderungen an, sodass der Autor alle berücksichtigt
    • Hört sich Ihre Meinungen über den Prozess an
    Professioneller Autor (Experte)
    Professioneller Autor

    03.

    • Nimmt sich der Arbeit an
    • Analysiert die Entwicklungsmethode
    • Erklärt den Inhalt
    • Stellt sicher, dass Sie alles verstehen
    Sherlock Holmes (Assistent der Abteilung Qualitätskontrolle)
    Assistent der Abteilung Qualitätskontrolle

    04.

    • Kontrolliert aufmerksam die Entwicklung der Arbeit des Experten

    • Überprüft die Einzigartigkeit mit verschiedenen Anti-Plagiat- und Urheberrechtsprogrammen
    • Sorgfältige Überprüfung jeder Einzelheit des Schreibens und der Formatierung

    Voraussetzungen eines Motivationsschreibens

    Das Motivationsschreiben trägt dazu bei, dass Sie sich von den anderen Bewerbern deutlich abgrenzen und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Das Motivationsschreiben dient als Ergänzung zum Anschreiben. Hier können Sie persönliche Informationen einfügen und so Ihre Motivation in Bezug auf das Unternehmen verdeutlichen.

    • Fachliche Kompetenzen (Hard Skills). Was können Sie besonders gut? Welche Abschlüsse besitzen Sie?

    • Persönliche Stärken (Soft Skills). Was sind Ihre persönlichen Kompetenzen? Diese Kompetenzen sind zumeist auf der emotionalen sowie kommunikativen Ebene zu finden.

    • Akademische Kompetenzen. Besitzen Sie akademische Titel? Haben Sie zum Beispiel den Bachelor-Titel oder einen Doktor erringen können?

    • Talente (Alleinstellungsmerkmale). Gibt es außergewöhnliche Talente, die Sie besitzen? Alleinstellungsmerkmale unterscheiden Sie von anderen Bewerbern und lassen Sie herausstechen.

    • Berufliche sowie private Ziele. Welche beruflichen, aber auch privaten Ziele streben Sie an? Lassen Sie Ihr Gegenüber wissen, wo Sie Ihre private Reise hinführen soll.

    • Relevante Erfahrungen. Haben Sie erwähnenswerte Erfahrungen sammeln können? Erzählen Sie beispielsweise von Ihrem Aufenthalt im Ausland.

    • Identifikation mit dem Unternehmen. Wie sind Sie auf das Unternehmen aufmerksam geworden? Was verbinden Sie damit und weshalb finden Sie es so spannend? Gibt es Werte, die Sie besonders positiv wahrnehmen?

    • Soziales Engagement. Sind Sie sozial engagiert? Wirken Sie in einer gemeinnützigen Organisation mit oder unterstützen Sie alte oder bedürftige Menschen?

    Bewertungen & Erfahrungen

    Bewertung der Ikone

    Ich habe den Service von eurer Ghostwriting-Agentur bereits mehrfach in Anspruch genommen. Ich hatte einfach keine Zeit meine Hausarbeiten zu schreiben und bin sehr froh, dass sie mir zuverlässig bei meiner Bachelorarbeit geholfen haben! Ohne eure Ghostwriting-Agentur hätte ich es nicht geschafft.

    Bewertung 5 Sterne

    Daniela K.

    Meine Diplomarbeit war zwar fertig, doch ich war mir unsicher, ob mein Inhalt schlüssig ist. Auf der Suche nach einem professionellen Lektorat und Korrektorat bin ich auf eure Ghostwriting-Agentur gestoßen. Danke, dass ihr so schnell und günstig all meine Fehler behoben habt!

    Bewertung 5 Sterne

    Michael F.

    In Grammatik und Rechtschreibung hatte ich als Legastheniker schon immer meine Probleme. Da kamen mir die Profis von der Ghostwriting-Agentur in meinem Psychologiestudium wie gerufen. Sie haben mich durchs komplette Studium begleitet und all meine Hausarbeiten und auch meine Abschlussarbeit korrigiert.

    Bewertung 5 Sterne

    Leon N.

    Ohne die Profis von der Ghostwriting-Agentur hätte ich meine Doktorarbeit nicht geschafft. Ich hatte den Arbeitsumfang komplett unterschätzt. Meine Zeit wurde immer knapper. Also habe ich Ghostwriting-Agentur gefragt, ob sie mir helfen können. Ich habe einen fantastischen Betreuer aus meinem Fachbereich erhalten!

    Bewertung 5 Sterne

    Angelika M.

    Als ich meinen ersten Essay schreiben sollte, stand ich komplett auf dem Schlauch. Ich wusste nicht, wie ich es am besten zu Papier bringen soll. Ich habe die Ghostwriting-Agentur gefragt, meinen Essay schreiben lassen und sie haben mir tatsächlich eine erstklassige Arbeit geschrieben. Ich habe die volle Punktzahl erhalten!

    Bewertung 5 Sterne

    Susanne T.

    Ich hatte so viele Bewerbungen geschrieben und einfach kein Glück. Wenn ich eine Rückantwort erhalten habe, war es eine Absage. Ich dachte, vielleicht kann ich etwas verändern. Eure Ghostwriting-Agentur hat mir letztlich geholfen, eine komplette Bewerbungsmappe professionell zu erstellen.

    Bewertung 5 Sterne

    Armin S.

    Wir sind in Zahlen

    0

    Bewertungen

    Bewertung
    0

    Kunden

    Kunden
    0

    Bestellungen

    Bestellungen
    0

    Empfehlung

    Empfehlung

    Professionelle Unterstützung für das Motivationsschreiben

    Das Motivationsschreiben ist nicht ganz einfach zu verfassen. Wie bei allen relevanten Dokumenten, müssen Sie auch hier genau abwägen, welche Informationen Sie mitteilen möchten und welche in dieser Art des Schreibens keinen Platz finden sollten. Benötigen Sie dabei Hilfe beim Motivationsschreiben? Möchten Sie ein Bewerbungsschreiben schreiben lassen? Sicherlich kommen gewisse Kosten auf Sie zu, das sollten Sie bedenken. Denken Sie aber auch daran, wie viel Zeit Sie sich durch die Übergabe an eine professionelle Ghostwriting-Agentur sparen können. Was können Sie mit dieser Zeit anstellen, wofür setzen Sie sie ein? Gehen Sie andere Projekte an oder handelt es sich um Freizeitausgleich?

    Für Ihre persönliche Entwicklung ist es Ihnen wichtig, das Motivationsschreiben grundsätzlich selbst abzufassen? Viel Erfahrung konnten Sie damit allerdings noch nicht sammeln? Statt den Ghostwriter das Motivationsschreiben schreiben zu lassen, lassen Sie sich doch stattdessen dabei unterstützen. Sie sind der Verfasser des Textes, der Autor unterstützt lediglich im Hintergrund. Sie vereinbaren zu Beginn, wann und in welchem Umfang der Ghostwriter Hilfestellung geben soll. In den abgestimmten Zeiträumen unterstützt er Sie dann mit allen wissenswerten Tipps und Tricks. Zum Abschluss prüft er Ihr Motivationsschreiben auf grammatikalische Fehler und gibt Ihnen entsprechendes Feedback. Das Schreiben müssen Sie dann lediglich abgeben und können dabei sicher sein, dass es tadellos ist.

    Ein Motivationsschreiben auf Plagiate überprüfen

    Bei einem Plagiat handelt es sich um Textpassagen, die von fremden Quellen übernommen wurden.Sie entstammen nicht Ihren eigenen Gedanken, es handelt sich um geistigen Diebstahl. Sie bedienen sich fremder Quellen und geben sie als eigenes Werk aus, dabei entstammen sie fremdem Eigentum. Dass das nicht erlaubt ist, erschließt sich von selbst.

    Anders als bei Bachelor– oder Masterarbeiten, ist die Plagiatsprüfung bei einem Motivationsschreiben nicht ganz so elementar. Dennoch ist es auch hier wichtig, dass Sie sich nicht aus irgendwelchen Internet-Quellen bedienen. In der heutigen Zeit ist es für jedermann leicht, Textpassagen zu prüfen. Bemerkt der Entscheidungsträger, dass Sie lediglich Texte kopieren und keine Mühe hinter Ihrem Motivationsschreiben steckt, werden Sie schneller ausgemustert, als es Ihnen lieb ist. Wenn Sie das Motivationsschreiben per Ghostwriting schreiben lassen, ist dieser Service integriert. Wenn Sie selbst Verfasser des Textes sind, können Sie ohne Weiteres eine Buchung der Plagiatsprüfung vornehmen. Sie sind dann auf der sicheren Seite und vermeiden bei Plagiatskontrollen, dass Ihr Text negativ auffällt.

    Welche Garantien bieten wir?

    Qualität
    Qualität
    Die herausragendsten Autoren haben mehr als 15 Jahre Erfahrung in unserem Unternehmen. Jeder spezialisiert sich in verschiedenen Fachbereichen.
    Vertraulichkeit
    Vertraulichkeit
    Das Vorgehen ist zu 100% vertraulich. Mit Ausnahme der Kontaktmöglichkeiten ist es nicht notwendig, persönliche Informationen für unsere Dienstleistungen anzugeben.
    Pünktlichkeit
    Pünktlichkeit
    Der persönliche Ansprechpartner Ihrer Arbeit sorgt dafür, dass das Endergebnis zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt und Datum vorliegt.
    Originalarbeiten
    Originalarbeiten
    Wir haben die Verantwortung, eine einzigartige Arbeit zu liefern, frei von Plagiaten, kontrolliert mithilfe strenger Anti-Plagiat-Programme.

    Motivationsschreiben schreiben lassen Kosten

    ab €79

    PRO SEITE

    • Schreiben einer Arbeit nach Ihren Empfehlungen und Anforderungen
    • Persönlicher Manager, der alle Fragen beantworten wird
    • Möglichkeit, Ihre Arbeit in Teillieferungen zu erhalten
    • Unbegrenzte Anzahl von Korrekturen
    • Kostenloses akademisches Lektorat und Korrekturlesen
    • Kostenloser Plagiatsbericht
    • Möglichkeit der Zahlung in Etappen ohne Preiserhöhung
    • Festpreis der Arbeiten und persönliche Rabatte
    • Erstellung der kompletten Arbeit und einzelner Teile
    Alyssa Hahn

    Alyssa Hahn

    Kundenbetreuerin

    Drei einfache Schritte führen zum Motivationsschreiben

    Sie sind sich sicher, dass Sie Hilfe beim Motivationsschreiben benötigen? Sie möchten das Motivationsschreiben schreiben lassen? In drei ganz einfachen Schritten können auch Sie eines kaufen:

    • 1
      Waren Sie bereits auf der Suche nach einer seriösen Ghostwriting Agentur? Gehen Sie auf die Homepage dieses Unternehmens und suchen Sie das Anforderungs- bzw. Anfrageformular. Im Formular wählen Sie als Leistungsbereich das Motivationsschreiben aus. Geben Sie an, wie viel Text Sie sich ungefähr wünschen. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, damit die Agentur Sie mit einem kostenfreien und unverbindlichen Angebot versorgen kann. Senden Sie das Formular ab.
    • 2
      Im Regelfall ist es so, dass der Kundenservice in den nächsten 30 – 60 Minuten meldet. Waren alle übermittelten Angaben eindeutig, erhalten Sie mit der E-Mail bereits das Angebot. Dieses nutzen Sie, um für sich zu entscheiden, ob Sie das Motivationsschreiben kaufen möchten. Wünschen Sie das? Falls ja, geben Sie das Angebot frei!
    • 3
      Nun warten Sie lediglich ab, bis Sie das Ghostwriter Motivationsschreiben erhalten. Die Agentur führt das zu den zuvor abgestimmten Lieferzeiten durch. Gleichen Sie die Kosten aus und das Schreiben gehört offiziell Ihnen!

    FAQ zu Ihrer Motivationsschreiben

    Verfassen Sie nicht mehr als eine DIN A4 Seite. Halten Sie sich kurz und sprechen Sie über Fakten. Achten Sie auf ein entsprechendes Layout und arbeiten Sie die zuvor genannten Punkte systematisch ab.

    Fachliche Kompetenzen, persönliche Stärken, Talente, Ziele, Erfahrungen, die Identifikation sowie Informationen zu Ihrem persönlichen Engagement gehören in das Motivationsschreiben hinein.

    Ein Motivationsschreiben ist keine Pflicht. Es wertet Ihre Bewerbung allerdings auf und lässt Sie aus der Menge herausstechen.

    Ein Motivationsschreiben sollte nicht länger als eine DIN A4 Seite lang sein.

    Fester Bestandteil sind Motivationsschreiben bei Stipendien, Stiftungen oder berufsbegleitenden Studiengängen.

    Es ist ähnlich, allerdings nicht dasselbe. Im Motivationsschreiben geben Sie der Personalabteilung eine kurze und knappe Information über Ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen.

    Ein spannender Einleitungssatz ist ein sinnvoller Start in das Schreiben. Animieren Sie den Lesenden, das Schreiben vollständig lesen zu wollen.

    Ein gutes Motivationsschreiben ist spannend und weckt das Interesse an Ihrer Person. Es ist kurz und prägnant und bezieht sich auf Sie als Person.