Einen Businessplan erstellen lassen

Ghostwriter helfen Ihnen dabei, einen Businessplan zu schreiben

24/7 Kundenservice
24/7 Kundenservice
Symbol für die Kreditkarte
Alle Aufträge sind 100% plagiatfrei
Icon rechtzeitige Lieferungen
Rechtzeitige Lieferung
Kostenlose Korrekturen
Kostenlose Korrekturen

Dringende Hilfe beim Erstellen von studentischen Arbeiten

Alyssa Hahn

Alyssa Hahn*

Kundenbetreuerin

Geprufte Qualitat Stempel

Warum ein Ghostwriter beauftragen um einen Businessplan schreiben zu lassen

Ein Unternehmen zu gründen ist eine sehr spannende und auch intensive Maßnahme. Diese fordert Ihre volle Aufmerksamkeit und Ihre gesamte Energie. Wenn Sie nicht all Ihre Kraft nutzen, werden Sie die Unternehmensgründung nur spärlich vorantreiben können. Ablenkungen schaden und verzögern den Ablauf. Hierzu zählt auch die Erstellung des oftmals gefürchteten Businessplans. Dieser ist vor der Gründung zu Papier zu bringen. Was aber, wenn Sie zwar ein ausgezeichneter Gründer sind, die schriftliche Darstellung nicht zu Ihren Stärken gehört? Es ist möglich, dass Sie diese Tatsache aus dem Konzept bringt. Sie versetzt Sie eventuell in Stress. Stresssituationen können dann wiederum zu ernsthaften Folgeschäden, also Krankheiten führen. Das ist allerdings das Letzte, das Sie während der Gründungsphase benötigen können. Abhilfe schafft hier unsere Ghostwriting Agentur Zaochnik.com/de. Lassen Sie Ihren Businessplan von einem unserer Ghostwriter schreiben und holen Sie sich dadurch Hilfe.

Bei uns können Sie einen Ghostwriter Businessplan beauftragen. Sie übermitteln uns die notwendigen Ideen zu Ihrem Geschäftsmodell. Die wirtschaftlich sowie akademisch geschulten Autoren kümmern sich dann um die schriftliche Umsetzung des Plans. Sie müssen lediglich auf die Lieferung warten und dafür Sorge tragen, dass die anfallenden Kosten beglichen werden. Sie sparen sich somit jede Menge Zeit. Zeit, die Sie weiterhin in den Aufbau Ihres Startups stecken können.

Wie funktioniert es?

Eine Anfrage stellen
Schritt 1. Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.
Füllen Sie das Formular aus und bitten Sie um einen Kostenvoranschlag für den Auftrag.
Einschätzung der Arbeit
Schritt 2.
Einschätzung der Arbeit.
Ihr persönlicher Manager wird alle Ihre Anforderungen prüfen und die Kosten für die Arbeit festlegen.
Bestätigung und Anzahlung
Schritt 3. Bestätigung und Bezahlung in Etappen. Bestätigen Sie Ihren Wunsch, mit uns zu arbeiten, und zahlen Sie einen kleinen Teil der Anzahlung. Danach werden die Ghostwriter sofort mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen.
Qualitätsüberprüfung
Schritt 4. Kontrolle der Qualität. Nach Abschluss aller Phasen und vollständiger Bezahlung senden wir Ihnen die fertige Arbeit rechtzeitig zur Überprüfung zu. Alle Anmerkungen werden kostenlos korrigiert.

Kontaktieren Sie uns

    Art der Arbeit *
    Gewünschte Arbeit *:
    Fachrichtung *
    Gewünschter Fachbereich *:
    Thema der Arbeit *
    Qualität
    Seitenanzahl *
    Stundenzahl *:
    Abgabetermin *
    Name
    E-Mail *
    Telefonnummer
    Dokument:

    Der Zweck einen Businessplan zu verfassen

    Was ist der Zweck eines Businessplans? Ein Businessplan hilft bei der Steuerung eines Unternehmens, indem er die Ziele festlegt, wie und wann sie erreicht werden sollen. Der Plan fasst außerdem zusammen, um was es in dem Unternehmen geht, warum es existiert und was es erreichen möchte. Ihr Geschäftsplan dient als wichtiger Bezugspunkt für Investoren, Partner, Mitarbeiter und die Geschäftsleitung, um die Fortschritte im Vergleich zu den Zielen zu bewerten.

    Erstellen Sie also einen Fahrplan. Ein detaillierter Plan wird Ihnen als Eigentümer und Gründer helfen, Ihr Unternehmen effektiv zu führen. Indem Sie sowohl Ihre Ideen als auch Ihre Strategien schriftlich festhalten und veranschaulichen. Legen Sie einen Weg und eine Vorgehensweise fest, ähnlich wie bei einer Straßenkarte. So haben Sie etwas Konkretes in der Hand, anhand dessen Sie Ihre Fortschritte beurteilen und verfolgen können. Es mag wie ein ungewöhnlicher Vorschlag erscheinen, aber Sie sollten diese Aufgabe schon in einem frühen Stadium gemeinsam mit Ihrem Berater angehen. Und weshalb? Nun, ein guter professioneller Berater hat schon vielen Unternehmen in ihrer Anfangsphase geholfen. Da ein guter Buchhalter eng mit den Abläufen und der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens verbunden ist, kann er auf seine Erfahrungen zurückgreifen, was beispielsweise bei anderen Kunden funktioniert hat und was nicht.

    Das bedeutet, dass er Ihnen helfen kann, Ihre Annahmen zu überprüfen. Denken Sie daran, dass Ihr Geschäftskonzept so gut wie möglich durchdacht sein sollte. Ein neuer Blickwinkel, der Ihre Ideen aus einer anderen Perspektive betrachtet, kann den entscheidenden Unterschied in Bezug auf die Tragfähigkeit Ihres Geschäftsmodells ausmachen. Ein Wirtschaftsprüfer weiß, wie Erfolg aussieht und was dafür erforderlich ist und wann er erreicht werden muss.

    Zusammengefasst gibt ein guter Businessplan über folgende Punkte eine Auskunft:

    • Die Geschäftsidee sowie die unternehmerische Strategie
    • Chancen sowie Gefahren des Marktumfeldes
    • Stärken als auch Schwächen des Unternehmens
    • Die strategische Ausrichtung des Unternehmens, sowie daraus resultierende Konsequenzen bzw. Maßnahmen
    • Den mittelfristigen Finanzbedarf sowie das Vorhaben, diesen zu decken
    • Darstellung des Alleinstellungsmerkmals (USP)

    Zu Ihrer Verfügung

    Persönlicher Assistent (Manager)
    Persönlicher Assistent

    01.

    • Wählt den besten Experten für Ihre Arbeit aus
    • Überwacht die Einhaltung der Arbeitsanforderungen

    • Reagiert auf die Einhaltung der festgelegten Fristen
    • Tut alles Notwendige, um Probleme zu beheben
    Universal Soldier (Call-Center Assistent)
    Call-Center Assistent

    02.

    • Hilft Ihre Arbeit zu beschreiben
    • Ordnet Arbeitsanforderungen an, sodass der Autor alle berücksichtigt
    • Hört sich Ihre Meinungen über den Prozess an
    Professioneller Autor (Experte)
    Professioneller Autor

    03.

    • Nimmt sich der Arbeit an
    • Analysiert die Entwicklungsmethode
    • Erklärt den Inhalt
    • Stellt sicher, dass Sie alles verstehen
    Sherlock Holmes (Assistent der Abteilung Qualitätskontrolle)
    Assistent der Abteilung Qualitätskontrolle

    04.

    • Kontrolliert aufmerksam die Entwicklung der Arbeit des Experten

    • Überprüft die Einzigartigkeit mit verschiedenen Anti-Plagiat- und Urheberrechtsprogrammen
    • Sorgfältige Überprüfung jeder Einzelheit des Schreibens und der Formatierung

    Voraussetzungen für den Businessplan

    Wichtige Eigenschaften wie Selbstdisziplin, Bereitschaft zum Lernen, Zielstrebigkeit, Kreativität sowie Risikobewusstsein zeichnen Sie als Gründer aus. Sie kennen den Markt, auf welchen Sie mit Ihrem neuen Unternehmen treten möchten ? Soviel zu Ihnen – doch was sind die Voraussetzungen für einen guten Businessplan?

    • Die Zusammenfassung. Fassen Sie Ihren Businessplan zunächst zusammen. Wecken Sie das Interesse des Gegenübers. Dies ist wichtig, da es sich bei den Lesern oftmals um die Kapitalgeber handelt. Diese möchten Sie überzeugen! Die Zusammenfassung sollte kurz und knapp sein.

    • Die Geschäftsidee. Hierbei handelt es sich um den Kerninhalt des Plans. Handelt es sich um ein Produkt oder bieten Sie eine Dienstleistung an? Was sind Ihre Ziele und wie möchten Sie diese erreichen? Der Kundennutzen sollte hervorgehoben werden, auch das Alleinstellungsmerkmal (USP).

    • Das Team der Gründer. Wer steckt hinter der Geschäftsidee? Egal ob Sie alleine oder im Team auftreten, stellen Sie sich kurz vor. Gehen Sie auf Ihre Kompetenzen ein und zeigen Sie Ihre Qualifikationen auf. Demonstrieren Sie, dass Sie mit Ihrer Idee erfolgreich sein werden.

    • Der Markt und die Wettbewerber. Zeigen Sie auf, dass Sie das Marktumfeld sowie die möglichen Wettbewerber genau kennen. Welches Marktpotenzial besitzt das zu gründende Unternehmen? Wer sind die möglichen Kunden und wie verhält es sich mit dem Wettbewerb? Zahlen und Fakten sollten hier die These untermauern.

    • Marketing und Vertrieb. Strategien über Angebote, Preise sowie Vertrieb sollten vorhanden sein. Auch geeignete Werbemaßnahmen stehen hier im Fokus. Welcher Nutzen resultiert aus Ihrem Angebot? Welche Kosten sind damit verbunden? Auf welchem Wege gelangen Angebote zu den Kunden? Welche Marketingmaßnahmen sind weiter notwendig?

    • Die Rechtsform. Um welche Rechtsform handelt es sich bei Ihrem Unternehmen? Eine Begründung zu Ihrer Entscheidungsfindung ist elementar. Seien Sie sich bewusst, dass die Wahl der Rechtsform diverse Auswirkungen mit sich bringt, beispielsweise steuerlich. Auch gibt sie die Art der Haftung vor sowie die Führung des Unternehmens.

    • Unternehmensorganisation. Welche Organisationsstruktur besitzt Ihr Unternehmen? Welchen Mitarbeiterbedarf sehen Sie auf sich zukommen? Stellen Sie die Mitarbeiter fest an oder soll es sich ggf. um Freiberufler handeln? Ein Auf- und Ablauforganigramm bieten sich an.

    • Finanzierung. Ohne Kapital funktioniert auch die beste Geschäftsidee nicht. Auf welche Art und Weise möchten Sie sich Kapital sichern? Planen Sie den Kapitalbedarf und erstellen Sie einen Finanzierungsplan. Hier gehören auch die Rentabilitätsplanung sowie die Liquiditätsplanung dazu.

    • Anhang. In den Anhang fügen Sie die relevanten Dokumente hinzu. Lebensläufe bzw. Referenzen des Teams sind hier beizufügen. Auch Vorverträge oder etwaige Gutachten finden hier Beachtung.

    Bewertungen & Erfahrungen

    Bewertung der Ikone

    Ich habe den Service von eurer Ghostwriting-Agentur bereits mehrfach in Anspruch genommen. Ich hatte einfach keine Zeit meine Hausarbeiten zu schreiben und bin sehr froh, dass sie mir zuverlässig bei meiner Bachelorarbeit geholfen haben! Ohne eure Ghostwriting-Agentur hätte ich es nicht geschafft.

    Bewertung 5 Sterne

    Daniela K.

    Meine Diplomarbeit war zwar fertig, doch ich war mir unsicher, ob mein Inhalt schlüssig ist. Auf der Suche nach einem professionellen Lektorat und Korrektorat bin ich auf eure Ghostwriting-Agentur gestoßen. Danke, dass ihr so schnell und günstig all meine Fehler behoben habt!

    Bewertung 5 Sterne

    Michael F.

    In Grammatik und Rechtschreibung hatte ich als Legastheniker schon immer meine Probleme. Da kamen mir die Profis von der Ghostwriting-Agentur in meinem Psychologiestudium wie gerufen. Sie haben mich durchs komplette Studium begleitet und all meine Hausarbeiten und auch meine Abschlussarbeit korrigiert.

    Bewertung 5 Sterne

    Leon N.

    Ohne die Profis von der Ghostwriting-Agentur hätte ich meine Doktorarbeit nicht geschafft. Ich hatte den Arbeitsumfang komplett unterschätzt. Meine Zeit wurde immer knapper. Also habe ich Ghostwriting-Agentur gefragt, ob sie mir helfen können. Ich habe einen fantastischen Betreuer aus meinem Fachbereich erhalten!

    Bewertung 5 Sterne

    Angelika M.

    Als ich meinen ersten Essay schreiben sollte, stand ich komplett auf dem Schlauch. Ich wusste nicht, wie ich es am besten zu Papier bringen soll. Ich habe die Ghostwriting-Agentur gefragt, meinen Essay schreiben lassen und sie haben mir tatsächlich eine erstklassige Arbeit geschrieben. Ich habe die volle Punktzahl erhalten!

    Bewertung 5 Sterne

    Susanne T.

    Ich hatte so viele Bewerbungen geschrieben und einfach kein Glück. Wenn ich eine Rückantwort erhalten habe, war es eine Absage. Ich dachte, vielleicht kann ich etwas verändern. Eure Ghostwriting-Agentur hat mir letztlich geholfen, eine komplette Bewerbungsmappe professionell zu erstellen.

    Bewertung 5 Sterne

    Armin S.

    Typische Fehler beim Schreiben eines Businessplans

    Ein unzureichender Businessplan führt dazu, dass Finanzmittel und die Möglichkeit, Subventionen zu beziehen, zunichte gemacht werden. Aus diesem Grund ist es so wichtig, typische Fehler zu vermeiden, die Gründerinnen und Gründer bei der Erstellung eines Businessplans machen. Was können dies für Fehler sein?

    • Mangelnde Sachkenntnis in Hinblick auf die Finanzierungsanforderungen. Unternehmensgründer haben normalerweise keine Vorstellung von den Voraussetzungen, die beispielsweise für eine Bankfinanzierung oder eine staatliche Förderung notwendig sind. Die Existenzgründung Finanzierung ist ein umfangreiches Gebiet mit zahlreichen Besonderheiten und potenziellen Fallstricken. Hier helfen gute Unternehmensberater mit nachgewiesener Erfahrung und geeigneten Kontakten zu Finanzinstituten.

    • Verwendung bestehender Businesspläne. Es gibt Gründer, die einen bereits vorgefertigten Geschäftsplan nutzen und lediglich die Angaben ersetzen. So startet beispielsweise ein Gründer ein Unternehmen, beschafft sich den Mustergeschäftsplan „Gründung eines Unternehmens XY“, trägt seine Eckdaten ein und übermittelt ihn an die Hausbank. Ähnlich funktionieren auch Online-Tools. Der Unternehmer erfasst seine persönlichen Informationen und ein Algorithmus formatiert dann den Businessplan. Der Bankmitarbeiter erkennt das unmittelbar an den Vorgaben und an der Markt- und Wettbewerbsanalyse, die bei einem Algorithmus normalerweise recht dürftig ausfällt.

    • Das Alleinstellungsmerkmal (USP) hervorheben. Es ist wichtig, das Alleinstellungsmerkmal des zu gründenden Unternehmens klar und definiert herauszuarbeiten. Auf unserem Planeten gibt es vielerlei Firmen. Was macht Ihre Gründerfirma so einzigartig? Wo können Sie punkten und besser sein, als es der Wettbewerb ist? Formulieren Sie das eindeutig!

    • Finanzmittel planen. Seien Sie nicht blauäugig und ermitteln Sie Ihren Finanzbedarf sehr genau. Planen Sie lieber einen gewissen Mehrbedarf ein. Eine Unterdeckung der finanziellen Mittel kann zu gravierenden Schäden und einem Verzug in der Gründung führen. Forschung und Entwicklung beispielsweise verschlingen enorm viel monetäre Mittel. Planen Sie unbedingt vorausschauend!

    Wir sind in Zahlen

    0

    Bewertungen

    Bewertung
    0

    Kunden

    Kunden
    0

    Bestellungen

    Bestellungen
    0

    Empfehlung

    Empfehlung

    Professionelle Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans

    Sie haben nun bemerkt, dass der Businessplan kein einfaches Papier ist. Es gilt viele Dinge zu beachten und in die Planung und Niederschrift aufzunehmen. Dies kann zu Überforderung und auch zu Demotivation führen. Wie wäre es also, sich dieser Aufgabe zu entledigen? Den Businessplan erstellen zu lassen ist mit Kosten verbunden. Kosten, die sich allerdings amortisieren sollten, wenn Sie dafür bei der Weiterführung der Gründung des Unternehmens verbleiben. Den Businessplan schreiben lassen ist also eine echte Option. Bei einem Ghostwriter handelt es sich um eine akademisch und wirtschaftlich geschulte Person, die regelmäßig mit solchen Aufgabengebieten betraut wird. Die Erstellung des Plans an ihn zu übergeben, schafft also Sicherheit und spart Zeit.

    Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln und sehen die Planerstellung als Challenge? Sie möchten den Businessplan selbst schreiben, wissen aber nicht genau, wie Sie vorgehen können? Nutzen Sie unsere Ghostwriting-Agentur Zaochnik.com/de und sichern Sie sich Unterstützung. Stimmen Sie sich mit unseren Mitarbeitern genau ab und definieren Sie, wie viel Unterstützung Sie wann benötigen. Gemeinsam mit dem erfahrenen Ghostwriter erstellen Sie den Plan gemeinsam. Mit dem Know-How des Schreibers, kommen Sie gemeinsam zum gewünschten Ziel. Nach der Erstellung können Sie stolz sein, die Durchführung grundsätzlich selbst durchgeführt zu haben.

    Einen Businessplan auf Plagiate prüfen

    Medial getrieben werden Sie mit den Skandalen diverser Politiker konfrontiert. Hierbei geht es um den Verstoß gegen Plagiate. Das bedeutet, dass es sich beispielsweise bei einer Doktorarbeit, nicht restlos um ein Unikat handelt. Vielmehr wurden Textstellen sowie fremde Quellen verwendet und nicht gekennzeichnet. Dies führt dazu, dass die Arbeit nicht abgenommen wird. Auch ein Businessplan sollte nicht von anderen Quellen übernommen werden.

    Hierbei geht es allerdings nicht um klassische Plagiate, die bestraft werden. Es geht im Umkehrschluss hauptsächlich um die Geldgeber. Bemerken diese, dass Sie sich nicht selbst Gedanken zu Ihrem Unternehmen machen, werden diese auch keine Mittel zur Verfügung stellen. Verfassen Sie daher den Plan mit Ihren eigenen Worten oder greifen Sie auf einen Ghostwriting Businessplan zurück. Dieser ist dann bereits von der Agentur per Plagiatsprüfung kontrolliert und garantiert Einzigartigkeit. Das ist der Vorteil, den Businessplan professionell erstellen zu lassen. Übergeben Sie den Auftrag – also die Bestellung des Businessplans – an unsere Agentur Zaochnik.com/de, so ist die Plagiatsprüfung bereits in den Kosten inbegriffen.

    Welche Garantien bieten wir?

    Qualität
    Qualität
    Die herausragendsten Autoren haben mehr als 15 Jahre Erfahrung in unserem Unternehmen. Jeder spezialisiert sich in verschiedenen Fachbereichen.
    Vertraulichkeit
    Vertraulichkeit
    Das Vorgehen ist zu 100% vertraulich. Mit Ausnahme der Kontaktmöglichkeiten ist es nicht notwendig, persönliche Informationen für unsere Dienstleistungen anzugeben.
    Pünktlichkeit
    Pünktlichkeit
    Der persönliche Ansprechpartner Ihrer Arbeit sorgt dafür, dass das Endergebnis zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt und Datum vorliegt.
    Originalarbeiten
    Originalarbeiten
    Wir haben die Verantwortung, eine einzigartige Arbeit zu liefern, frei von Plagiaten, kontrolliert mithilfe strenger Anti-Plagiat-Programme.

    Businessplan schreiben lassen Kosten

    ab €599

    PRO BUSINESSPLAN

    • Schreiben einer Arbeit nach Ihren Empfehlungen und Anforderungen
    • Persönlicher Manager, der alle Fragen beantworten wird
    • Möglichkeit, Ihre Arbeit in Teillieferungen zu erhalten
    • Unbegrenzte Anzahl von Korrekturen
    • Kostenloses akademisches Lektorat und Korrekturlesen
    • Kostenloser Plagiatsbericht
    • Möglichkeit der Zahlung in Etappen ohne Preiserhöhung
    • Festpreis der Arbeiten und persönliche Rabatte
    • Erstellung der kompletten Arbeit und einzelner Teile
    Alyssa Hahn

    Alyssa Hahn

    Kundenbetreuerin

    In drei einfachen Schritten zum Businessplan

    An einen positiven Businessplan zu gelangen ist sehr einfach. In nur drei einfachen Schritten können auch Sie einen Plan kaufen:

    • Füllen Sie das Formular auf der Webseite der Ghostwriting-Agentur Zaochnik.com/de aus. Dort wählen Sie aus, dass Sie einen Businessplan bestellen möchten. Geben Sie Informationen zu Ihrem möglichen Startup auf und definieren Sie die Seitenzahl. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und senden Sie die Anfrage.

    • Im Regelfall erhalten Sie nach 30 bis 60 Minuten eine Rückmeldung unserer Ghostwriting-Agentur. Im E-Mail-Anhang findet sich das kostenfreie und unverbindliche Angebot. Anhand dessen können Sie entscheiden, ob Sie den Businessplan erstellen lassen möchten und den offiziellen Auftrag zum Ghostwriting Businessplan übergeben.

    • Je nach abgestimmter Lieferfrist erhalten Sie den Plan. Zum vereinbarten Preis gilt es nun lediglich, die Kosten zu begleichen. Wir arbeiten auf Basis der Vorauszahlung. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit der Ratenzahlung. Damit sind Sie offizieller Eigentümer des Businessplans und können diesen guten Gewissens an Interessenten weiterleiten.

    FAQ´s Businessplan

    Die Kosten liegen bei etwa 800 – 1.800 Euro pro Businessplan.

    Ghostwriter können Ihnen bei der Erstellung des Plans helfen.

    Personen, die ein Unternehmen gründen möchten, müssen einen Businessplan erstellen.

    Ja, Sie können einen Businessplan selbst erstellen. Sie können sich auch Unterstützung durch einen Ghostwriter sichern.

    Zwischen 4 und 12 Wochen dauert die Erstellung eines geeigneten Businessplans im Durchschnitt.

    Potenzielle Geldgeber wie Banken oder Investoren sind das Ziel des Businessplans.

    Ein guter Businessplan ist gut strukturiert und enthält notwendige Informationen für die Investoren.

    Der Businessplan ist nicht verpflichtend. Es gibt auch keine Vorgaben zur Struktur.

    Wichtige Informationen zum Gegenstand des Unternehmens, zur finanziellen Ausrichtung sowie die generelle Rechtsform finden im Plan Platz. Auch der Markt, auf dem Sie sich bewegen werden, ist zu erwähnen.